Dirigenten

Hier finden sich Informationen über die Dirigenten die uns auf der Musikfreizeit anleiten.

Thomas Baron

Thomas Baron

Seit seinem fünfzehnten Lebensjahr singt er im Bayerischen Landesjugendchor, wo er derzeit als Dozent für Gehörbildung und Musiktheorie tätig ist und als Chorleiter Einstudierungen übernimmt.

Zu seinem weiteren Arbeitsfeld gehört die Zusammenarbeit mit verschiedenen namhaften Ensembles wie u.a. dem Niederländischen Rundfunkchor, den Münchner Symphonikern, dem Via-Nova-Chor, dem Orpheus-Chor, dem Münchner Bachchor, und dem Heinrich-Schütz-Ensemble Vornbach. 2014 erlangte er sein Diplom in Chordirigieren und beendete 2015 sein Schulmusikstudium an der Hochschule für Musik und Theater München. Den Masterstudiengang Chordirigieren bei Prof. Michael Gläser und Prof. Andreas Herrmann schloss er 2016 mit Auszeichnung ab.

2011 gründete er das Wittelsbacher Vocalensemble und leitet es seitdem mit einem besonderen Schwerpunkt auf a cappella-Literatur. Er ist künstlerischer Leiter des 2015 gegründeten Solistenensemble vodeon. im November 2015 wurde er zum neuen musikalischen Leiter des Leonhardi-Ensembles (Großer Chor und Orchester) in Höhenkirchen-Siegertsbrunn berufen.

Im Rahmen seiner stimmbildnerischen Arbeit betreut er seit 2015 den Nymphenburger Kantatenchor. Seit Oktober 2016 hat er einen Lehrauftrag für Chorleitung an der Hochschule für Musik und Theater München inne. Als Referent im Bereich der chorischen Stimmbildung und Weiterbildung ist er seit 2016 im Bayerischen Sängerbund aktiv.